© Christin Kapitza

Über uns

Mein Name ist Christin Kapitza und ich führe die Pension seit einigen Jahren. Seit 1997 sind Tiere nicht mehr aus meinem Leben wegzudenken. Damals zog unser erster Deutscher Schäferhund bei uns im Haus ein. Hier fing ich im Alter von 11 Jahren an, unseren Hund unter modernen und artgerechten Methoden selbst auszubilden. Bis zum heutigen Zeitpunkt gab es keine Zeit mehr ohne Hunde. Daraus entwickelte sich der Wunsch, Hunden eine Unterkunft bieten zu können, wenn Frauchen und Herrchen mal keine Zeit für sie haben oder in Urlaub fahren und ihren Vierbeiner nicht mitnehmen können. An meiner Seite steht mein Mann Lars Kapitza, der mich in jeder Hinsicht unterstütz. Er hat genauso ein großes Herz für Hunde und hilft mir sehr bei der täglichen Arbeit. Auch an Wochenenden, wo ich zu einem Seminar oder Fortbildung in der Hundeerziehung unterwegs bin, übernimmt er die Aufsicht über die Hunde. Gerne stehen auch unsere Mitarbeiter unseren Kunden mit Rat und Tat zur Seite, falls mein Mann und ich persönlich einmal nicht dabei sein können, wenn Sie ihren Liebling bringen oder abholen. Unsere Mitarbeitern suchen wir gut überlegt nach wichtigen Kriterien aus und können uns immer auf diese verlassen