© Christin Kapitza

Unsere Hundepension

Die Hundepension mit Herz

Bei uns ist ihr Hund in guten Händen - egal ob nur Tagesbetreuung, Urlaubsbetreuung oder Sie krankheitsbedingt sich gerade nicht um ihren Hund kümmern können. Wir kümmern uns gerne um ihren Hund. Je nachdem wie ihr Hund es gewohnt ist und Sie es sich wünschen, wird er entweder im Haus oder in einem der Unterkünfte der Außenanlage untergebracht. Selbstverständlich gehört eine ausgiebige Freizeitgestaltung zu dem Tagesprogramm dazu, egal ob ihr Hund im Haus untergebracht wird oder draußen. Bei uns ist jeder Hund herzlich willkommen, auch unkastrierte Rüden, läufige Hündinnen oder auch Hunde, die regelmäßig Medikamente bekommen. Bei uns werden die Hunde in der Regel einzeln untergebracht, o dass sie ihren Freiraum haben und es keine Konflikte mit anderen Hunden geben kann. Wenn die Hunde sozialverträglich sind und die Besitzer damit einverstanden, werden kleine Spielgruppen zusammengestellt.
Auf einen Blick: Tagesbetreuung Urlaubsbetreuung Betreuung bei Krankheitsfällen des Besitzers Gabe von Medikamenten
Läufige Hündinnen gestattet unkastrierte Rüden gestattet Hunde mit Unverträglichkeit gegenüber anderen Hunden gestattet

Neukunde?

Sollten Sie Interesse daran haben, ihren Hund bei uns unterbringen zu wollen, möchten wir Sie bitten, sich rechtzeitig mit uns in Kontakt zu setzen. Denn bevor wir einen neuen Vierbeiner bei uns aufnehmen, möchten wir gerne Sie und ihren Hund bei uns kennenlernen. Da wir hier immer sehr viele Termine haben, möchten wir Sie bitten, sich rechtzeitig einen Kennenlern-Termin zu sichern. Kennenlern-Termine werden nach Absprache mit uns von montags bis freitags in der Zeit von 10 00  Uhr bis 18 00 Uhr vergeben.
Gerne können Sie uns eine Email schreiben    info@hundewelt-merxhausen.de oder uns telefonisch unter    01722610058 erreichen…

Wichtig für die Unterbringung bei uns

Für die Unterbringung bei uns sind folgende Unterlagen vorzulegen: gültiger Impfausweis gültige Haftpflichtversicherung (aktuelle Abrechnung) Desweiteren sollen die Hunde wurmfrei sein und über einen Zecken- und Flohschutz verfügen.

Futter

Wir bieten Ihnen zwei Möglichkeiten an. Entweder bringen Sie das eigene Futter mit oder wir stellen das Futter gegen einen Aufpreis zur Verfügung. Wir selber verfüttern unseren eigenen Hunden das Futter der Firma „Wildborn“ seit langer Zeit und sind sehr zufrieden damit und möchten dies auch unseren Gästen anbieten. Das Futter gibt es in vielen Formen (normales Trockenfutter, kaltgepresstes Futter oder Softfutter). Desweiteren bieten wir die Möglichkeit ihren Hund auch mit einem Pansenmix am Tag zu verwöhnen. Die Entscheidung liegt bei Ihnen.